Champagner

Cuvée N° 742 | Jacquesson

30. April 2020
Jacquesson | Cuvée N° 742 | 57% Chardonnay | 21% Pinot Noir | 22% Pinot Meunier | Dizy

Der Cuvée N° 742 von Jacquesson ist etwas Besonderes. Selten haben wir so viele Notizen gemacht wie bei diesem außergewöhnlichen Champagner. Frisch, spritzig, aber auch cremig und angenehm bitter. Er hat Ecken und Kanten, eine wunderbare Perle und gefühlt wechselt er sein Kleid mit jeder Minute im Glas. Fantastisch!

931 / 1000 Perlen

Auge 46/50 – Nase 180/200 – Mund 170/200 – Besonderheit 35/50 + 500 Basisperlen

Weiterlesen

Interview

10 Fragen an Charlotte De Sousa

4. Mai 2020
Charlotte De Sousa | De Sousa | Avize | Foto Alexis Attimont

Charlotte De Sousa (Foto © Alexis Attimont)

Charlotte De Sousa führt gemeinsam mit ihren Geschwistern Julie (chef de culture) und Valentin (chef de cave) in Avize in der Côte des Blancs das Haus De Sousa. 2020 übernehmen die 3 das Haus von ihren Eltern und müssen sich in diesem schwierigen Jahr zum ersten Mal alleine beweisen.

Wir gehörten zu den ersten in der Champagne, die biologisch und biologisch-dynamisch arbeiteten.

Charlotte de Sousa

Weiterlesen

Salziges

Mousse von der Geflügelleber

2. Mai 2020
Mousse von der Hühnerleber auf Butter-Brioche 1

Manchmal weiß man ganz spontan was zu diesem einen Champagner passt. So ging es uns mit dem Cuvée N° 742 von Jacquesson.
Die herb-süßer Mousse von der Geflügelleber und das knusprige Brioche gehen mit diesem Champagner eine wunderbare Verbindung ein. Wenn man dann noch die Zeit findet, das Brioche selbst zu backen, liegt der buttrige Duft wie ein Parfum in der Luft.

Weiterlesen

Häuser & Winzer

Jacquesson

29. April 2020
Logo von Jacquesson | Dizy | Vallée de la Marne

Kompakt

Die sagenhafte Geschichte von Jacquesson beginnt im Jahr 1789 und beinhaltet neben einer sensationellen Erfindung, einem Kaiser Frankreichs und einem gewissen Johann-Joseph Krug auch die kompromisslosen Brüder Laurent und Jean-Hercé Chiquet, die dem Haus in der Neuzeit zu neuem Glanz verhalfen.

Weiterlesen

Interview

7 Fragen an Mathieu Roland-Billecart

28. April 2020
Mathieu Roland-Billecart | Billecart-Salmon | Foto Leif Carlsson

Mathieu Roland-Billecart (Foto Leif Carlsson)

Mathieu Roland-Billecart führt seit 2019 in 7. Generation das große Haus Billecart-Salmon aus Mareuil-sur-Aÿ im Vallée de la Marne östlich von Épernay. Trotz seines gefüllten Terminplans konnte er uns ein paar Fragen beantworten.

Gebe Qualität den Vorrang und strebe nach allererster Güte.

Mathieu Roland-Billecart

Weiterlesen

Gemeinden

Dizy

28. April 2020
Dizy / Vallée de la Marne / Premier Cru

Dizy ist eine Premier Cru Lage in Vallée de la Marne und keine 3 km von Épernay entfernt. Mit 177 Hektar Rebfläche gehört es zu den kleinen Lagen der Champagne. Hier werden alle drei Haupttraubensorten zu ähnlichen Teilen angebaut. Pinot Noir liegt mit 39% knapp vor Chardonnay mit 37%. Nur 23% entfallen auf Pinot Meunier.

Weiterlesen

Salziges

Cracker mit Thymian

27. April 2020
Cracker mit Thymian und Fleur de Sel

Das Rezept für die Cracker stammt aus dem wunderbaren Buch ke:xs von Ilse König, Clara Monti und Inge Prader. Die Cracker sind besonders für sehr trockene Champagner eine schöne unaufdringliche Begleitung und lassen sich wunderbar variieren. Toll ist auch, dass sie sich perfekt vorbereiten lassen und der Besuch so zu jeder Zeit vor der Tür stehen kann.

Weiterlesen

Häuser & Winzer

Boutillez-Guer

26. April 2020
Logo von Boutillez-Guer | Villers-Marmery | Montagne de Reims

Kompakt

Boutillez-Guer gehört zu den vielen kleinen Häusern in der Champagne die nur wenige Tausend Flaschen pro Jahr herstellen und einen Teil ihrer Ernte an große Häuser verkaufen. Über 4000 Stück gibt es davon in der Champagne.

Zu der Besonderheit von Boutillez-Guer aber gehört, dass die Tochter von Marc Boutillez 2020 den Betrieb übernehmen wird. Erst 26 Jahre alt und von Beruf ursprünglich Krankenschwester, steht Manon Boutillez vor dem großen Abenteuer des Neuanfangs. Ihr alter und neuer Beruf unterscheiden sich dabei weniger als man glauben mag: kümmerte sie sich früher um die Gesundheit von Menschen, kümmert sie sich jetzt um die Gesundheit ihrer Reben.

Weiterlesen

Champagner

Millésime 2011 | Boutillez-Guer

24. April 2020
Boutillez-Guer | Millésime 2011 | Villers-Marmery | Montagne de Reims

Dass große Häuser mit bekannten Namen wunderbare Champagner hervorbringen, ist für uns nichts besonderes.
Das aber auch die kleinen Häuser fantastischen Champagner bieten beweisen viele der über 4000 Winzer in der Champagne. Eines davon ist Boutillez-Guer aus Villers-Marmery, einer Premier Cru Lage in der Montagne de Reims. Mit gerade ein Mal 15.000 Flaschen pro Jahr gehören sie zu den kleinsten Häusern. Aber auch ohne großes Marketingbudget entstehen hier Weine von gelungener Qualität, der Millésime 2011.

829 / 1000 Perlen

Auge 33/50 – Nase 143/200 – Mund 143/200 – Besonderheit 10/50 + 500 Basisperlen

Weiterlesen

Gemeinden

Villers-Marmery

22. April 2020
Villiers-Marmery / Montagne de Reims / Premier Cru

Villers-Marmery ist eine Premier Cru Lage an der nord-östlichen Flanke der Montage de Reims und 20km von Reims entfernt. Mit seinen 247 Hektar Rebfläche gehört Villeres-Marmery bereits zu den größeren Lagen der Champagne. 98% der Fläche ist mit Chardonnay bepflanzt, 2% mit Pinot Noir. Der hohe Anteil von Chardonnay ist eine Besonderheit, da dieser Bereich der Champagne eher Pinot Noir-dominiert ist.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen